• Abdichtung

LAGERUNG ANGEBROCHENER KARTUSCHEN BIS ZUR WIEDERVERWENDUNG

Sie haben noch Material übrig und möchten es nicht wegwerfen? Keine Sorge! Angebrochene BOSTIK PERFEKTE FUGE-Kartuschen können nach der ersten Öffnung eine kurze Zeit aufbewahrt werden.

Schritt 1: Raupe stehen und trocknen lassen

Zunächst ist es wichtig, die Kartusche an einem trockenen, kühlen Ort bei Temperaturen zwischen + 5 °C und + 25 °C zu lagern, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung und vor Frost.

Um den Dichtstoff nach der ersten Öffnung weiter verwenden zu können, empfiehlt es sich eine Raupe an der Spitze stehen zu lassen und diese trocknen zu lassen. Diese schützt das verbleibende Material vor dem Austrocknen. Achten Sie darauf, dass die Raupe nicht abgerissen oder beschädigt wird.

So trocknet der Dichtstoff nicht sofort ein und kann für eine kurze Zeit wiederverwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das verbleibende Material nach einer gewissen Zeit aushärtet.

Schritt 2: Wiederverwendung bei einer neuen Abdichtung

Wenn Sie die Dichtstoffkartusche erneut verwenden, ziehen Sie die Raupe vor der Wiederverwendung einfach heraus, um das ausgetrocknete Material zu entfernen und an das nicht-ausgehärtete Material zu gelangen.

Setzen Sie die Kartusche in die Kartuschenpistole ein und bringen Sie das verbleibende Material heraus.