• Produkt

PERFEKTE FUGE BAU & FENSTER

SILIKON-DICHTSTOFF ZUM ABDICHTEN VON TÜREN & FENSTERN

Beschreibung

Lösemittelfreier, geruchsarmer, neutralvernetzender, 100%iger Silikondichtstoff zum Abdichten von Türen und Fenstern. Verhindert Undichtigkeiten und bietet Wärme- und Schallschutz. Hervorragende Haftung auf vielen Untergründen, wie z. B. Acryl, Holz, Fliesen, Metall, Glas, Stein, Beton, Putz usw. Für die Anwendung im Innen- und Außenbereich. Witterungs- und UV-beständig, nicht korrosiv und dauerhaft elastisch.

  •  DAS IST PROFESSIONELL! Leistungsstarke Formel, die auch von Profis eingesetzt wird.
  • DAS IST RICHTIG SMART! Ideal mit BOSTIK PERFEKTE FUGE GLÄTTMITTEL – erleichtert das Glätten von Fugen.
Farben

Weiß

Transparent

Grau

Braun

Größen
280 ml-Kartusche
Bostik DIY Germany badges WÄRME & SCHALLSCHUTZ
WÄRME & SCHALLSCHUTZ
Bostik DIY Germany badges VERHINDERT UNDICHTIGKEITEN
VERHINDERT UNDICHTIGKEITEN
Bostik DIY Germany badges INNEN & AUSSEN
INNEN & AUSSEN *

Dokumente und weitere Infos

VERARBEITUNG

Reinigen und trocknen Sie die abzudichtenden Flächen. Ende der Kartuschenspitze in einem Winkel von 45° mit dem gleichen Durchmesser wie die Breite Ihrer Fuge abschneiden. Schneiden Sie das Ende der Kartusche ab, schrauben Sie die Kartuschenspitze auf und setzen Sie die Kartusche in die Pistole ein. Tragen Sie eine gleichmäßige Fuge auf. Mit BOSTIK PERFEKTE FUGE GLÄTTMITTEL und geeignetem Werkzeug glätten. Hautbildung nach ca. 8 Minuten.

HALTBARKEIT

24 Monate in der ungeöffneten Originalverpackung, an einem trockenen Ort bei Temperaturen zwischen +5 und +25 °C gelagert.

LAGERUNG NACH DEM GEBRAUCH

Um den Dichtstoff nach der ersten Öffnung weiter verwenden zu können empfiehlt es sich eine Raupe an der Spitze stehen zu lassen. Trocknen lassen und vor der Wiederverwendung herausziehen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was ist der Unterschied zwischen Acryl- und Silikon-Dichtstoffen?

Acryl-Dichtstoffe sind überstreichbare Dichtstoffe auf Wasserbasis. Acrylate sind ideal für Innenanwendungen, bei denen kein Kontakt oder wenig Kontakt mit Wasser auftritt, und für Verbindungen mit geringer Bewegung. Silikon-Dichtstoffe sind dauerhaft elastisch und daher am besten geeignet für Fugen in Bad, Küche, Verglasungen und Dehnungsfugen. Silikone weisen eine hervorragende Wasser- und UV-Beständigkeit auf und eignen sich daher am besten für den Einsatz in feuchten Umgebungen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Muss ich den Untergrund vorbereiten, bevor ich einen Silikon-Dichtstoff auftrage?

Ja, es wird empfohlen, den Untergrund vorzubereiten. Der Untergrund muss fest, sauber, trocken und frei von Fett und Staub sein. Testen Sie immer die Haftung vor dem Auftragen. Anwendungstemperatur: in der Regel + 5 ° C bis + 35 ° C (Umgebungstemperatur und Bauteiltemperatur).

Was bedeutet der Begriff "Hautbildungszeit"?

Hautbildungszeit bedeutet, dass das Produkt zu härten begonnen hat und eine feste Haut auf der Oberfläche entwickelt hat.

Was bedeutet der Begriff "Aushärtezeit"?

Die Aushärtezeit ist die Zeit, in der der Dichtstoff komplett aushärtet. Die Aushärtungsgeschwindigkeit eines Dichtstoffs hängt von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Typische Aushärtungswerte liegen bei 2-3 mm pro 24 Stunden bei 23 °C und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit.

Wie hoch sind der Verbrauch und die Reichweite einer Kartusche?

Der Verbrauch einer Kartusche ist abhängig von der Fugentiefe und -breite. Im Durchschnitt können Sie mit einer 280 ml-Kartusche bei einem Fugendurchschnitt von 5 mm ungefähr eine 15 Meter lange Fuge ziehen.

Wie kann ich eine alte Silikonfuge entfernen?

Ausgehärtetes Material kann nur mechanisch entfernt werden. Silikonreste können mit speziellen Silikon-Entfernern beseitigt werden.

Ist Silikon überstreichbar?

Silikon-Dichtstoffe sind nicht überstreichbar. Soll die Fuge überstreichbar sein empfehlen wir die Verwenduung eines Acryl-Dichtstoff, wie z.B. BOSTIK PERFEKTE FUGE DEKO, oder eines Hybrid-Dichtstoffs, wie z.B. BOSTIK PERFEKTE FUGE MULTI (außer transparent) oder BOSTIK PERFEKTE FUGE DACH & KELLER.